KfW Kredit abgelehnt – zocken die Banken uns ab?

KfW finanziertes Haus

Wer sein Haus modernisieren oder energetisch sanieren möchte, für den bietet die Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz KfW) günstige Kredite. Je nach Verwendungszweck lassen sich durch geförderte Kredite mehrere tausend Euro während der gesamten Laufzeit sparen. Wie Marktcheck in der aktuellen Sendung vom 11. Januar 2022 berichtet, gibt es hier oft Probleme seitens der Banken und Sparkassen.

Wie läuft die Beantragung von KfW normalerweise Krediten ab?

Wenn Sie einen KfW Kredit aufnehmen möchten, können Sie diesen nicht direkt auf der Webseite der KfW machen. Die KfW stellt nur Informationen zu den unterschiedlichen Kreditangeboten bereit. Im Gegensatz zu KfW Förderungen, die direkt auf der Webseite der KfW durch den Antragsteller beantragt werden können, müssen Kredite von einer Bank oder Sparkasse für den Kreditnehmer beantragt werden.

Wie vor jeder Kreditvergabe, prüft die Bank auch hier die Bonität und die Voraussetzungen für den KfW Kredit. Stimmen die Rahmenbedingungen, wird der KfW Kredit für Sie durch die Bank bzw. Sparkasse beantragt.

Ablehnung der KfW Kredite nimmt zu

Im aktuellen Beitrag von Marktcheck wird deutlich, wie dreist die Maschen der Banken und Sparkassen teilweise sind. Kunden, die einen günstigen KfW Kredit aufnehmen möchten, erhalten eine Absage. Für gewöhnlich geschieht dies nur, wenn die Bonität unzureichend ist.

Trotz KfW Kreditabsage erhalten die Kunden gleichzeitig ein Angebot für ein Modernisierungskredit bei der Bank. Im Vergleich zum KfW Kredit (ab 0,75% eff. Zins) starten die Modernisierungskredite ab 2,00% effektiven Jahreszins. Das Kreditangebot der Bank ist deutlich teurer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wieso wird der KfW Kredit abgelehnt?

Laut Aussage eines Bankberaters lohnen sich die KfW Kredite für die Banken und Sparkassen kaum. Der bürokratische Aufwand ist höher als bei eigenen Krediten. Zudem sind die Provisionen nicht so attraktiv. Hinzu kommt, dass die Banken durch die Niedrigzinspolitik der EZB keine guten Anlagemöglichkeiten mehr für ihr Geld haben. Sie müssen teilweise Strafzinsen auf die eigenen Geldbestände zahlen. Da lohnt es sich mehr, das Geld als Kredit an solvente Kunden zu vergeben.

Wie kann ich die Ablehnung meines KfW Kredits vermeiden?

Die Voraussetzung für den KfW Kredit ist eine saubere Bonität. Des Weiteren sollten Sie den geförderten Kredit nach Möglichkeit bei Ihrer Hausbank beantragen. Bestandskunden haben eine höhere Chance auf eine Zusage und die Bankmitarbeiter kennen Sie bereits.

Läuft Ihre Baufinanzierung nicht über die Hausbank, können Sie auch hier probieren den KfW Kredit zu beantragen. Ihre Chancen steigen, wenn Sie bereits Kunde bei dem Kreditinstitut sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.