Was ist ein Privatkredit

Grundlagen zum Privatkredit - was ist das und wofür.

So funktioniert der Privatkredit So funktioniert der Privatkredit

Der Privatkredit ist ein Kredit, den Privatpersonen an Privatpersonen geben. In diesem Fall ist der Kredit nicht bei einer Bank erhältlich. Der Privatkredit hat meistens bessere Konditionen als die Bank und kann flexibel in seiner Anzahl der Raten gestaltet werden. Die Höhe für einen Privatkredit beschränkt sich fast immer auf 1.000 Euro bis maximal 25.000 Euro. Mehr Kapital ist durch einen Privatkredit nicht möglich. Grundsätzlich ist solch ein Kredit identisch einem Ratenkredit bei der Bank. Er ist jedoch nicht unbedingt zweckgebunden. Das Geld kann für beliebige Investitionen genutzt werden.

So funktioniert der Privatkredit

Sie legen eine Summe zwischen 1.000 Euro und 25.000 Euro fest. Registrieren Sie sich kostenlos und ohne Risiko auf auxmoney.com. Dort stellen Sie Ihr eigenes “Projekt” online. Beschreiben Sie ausführlich für welchen Zweck Sie die Investition benötigen.

Ihnen Gegenüber stehen Privatpersonen die gerne an Privatpersonen einen Kredit vergeben. Je nach Summe die Sie wünschen, erhalten Sie Gelder von über hundert Teilnehmern. Zum Teil investieren Personen 25 Euro, 100 Euro oder auch 2.000 Euro in Ihr Projekt. So lange bis die gewünschte Zielsumme erreicht ist. Dann ist Ihr Privatkredit sozusagen gesichert und wird Ihnen aufs Bankkonto ausgezahlt.

Ein Privatkredit wird deshalb auch Sofortkredit genannt, weil es nur wenige Tage dauert bis die Summe erreicht ist. Registrieren Sie sich heute, haben Sie in wenigen Tagen bereits die Zusage für den Kredit und können zeitnah investieren.

Bei einer klassischen Bank würden Sie in dieser Zeit womöglich noch mit dem Papierkram beschäftigt sein. Nur um wenige Wochen danach vielleicht noch die Absage zu erhalten. Oder einen teuren Kredit mit hohen Zinsen. Denn auch hier punktet der Privatkredit. Er ist günstiger und flexibler als eine Bank.



Wie hoch sind die Zinsen

Der nominale Zinssatz ist bei einem Privatkredit sehr gering. Je nach Einstufung im System, kann ein Kredit bereits mit nur 2,90% Zinsen abgeschlossen werden. Besonders riskante Kredite haben einen maximalen Zins von 15,25%. Um mit solchen Zinsen eingestuft zu werden, muss aber der Schufa-Score und andere Scores negativ ausfallen. Anbei eine Tabelle mit den aktuellen Zinsen für einen Privatkredit mit auxmoney.com.

Zinsen beim auxmoney Privatkredit

Zinsen beim auxmoney Privatkredit


Kredit ohne Schufa

Der Klassiker, die Nachfrage nach einem „Kredit ohne Schufa“. Damit möchte man eine Schufa-Abfrage verhindern. Bei einem Privatkredit ist die Schufa kein Problem. Es werden verschiedene Scores geprüft und den Anlegern (die Personen, die Ihnen Geld leihen) angezeigt. Parallel dazu wird beim Privatkredit aber das eigene Projekt vorgestellt und Sie als Kreditnehmer können Ihren Gegenüber durch Worte und Fakten überzeugen.

Kredit ohne Schufa

Scores wie der Schufa-Score sind dann für die Kreditvergabe nur noch Nebensache. Sie können also einen Kredit ohne Schufa online abschließen. Die Formulierung selbst ist in diesem Fall jedoch nicht richtig. Es müsste „Kredit, bei dem die Schufa nicht wichtig ist“ lauten.

Titelbild © mdworschak – Fotolia.com
Schufa Bild © Denis Junker – Fotolia.com

4 Trackbacks & Pingbacks

  1. Wie funktioniert eine Umschuldung › kreditmagazin.net
  2. Autokredit von Privatpersonen bekommen › kreditmagazin.net
  3. Kleinen Kredit für den Umzug bekommen › kreditmagazin.net
  4. Autoleasing mit einem Kredit ablösen › kreditmagazin.net

Leave a comment

Your email address will not be published.

*